Weltreligionen

IMG_126_20190509-120739_1

 

Spannend wie auch behutsam erzählt uns die Maus im Buch vom Glauben der Menschen, von Göttern, Festen, heiligen Büchern und Mandalas. Wer ist der Dalai Lama,

und woher weiss man, was der Buddha gedacht hat? Warum meditieren Mönche und in welchen Häusern beten die Menschen der verschiedenen Religionen? Welches sind die fünf Weltreligionen?

Nicht alle Menschen unserer Erde glauben an Gott, und viele Völker schöpfen ihre Kraft aus der Natur. Kinder mit unterschiedlichem Glauben gehen zusammen zur Schule und spielen draussen miteinander, und dabei wäre es doch interessant zu wissen, wie sich die verschiedenen Glaubensrichtungen voneinander unterscheiden. Übrigens ... etwa jeder zehnte Mensch auf der Welt gehört zu keiner Religionsgemeinschaft.

Im Buch werden die fünf grössten Religionen Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus beschrieben. Die Illustrationen, Zeichnungen und Fotos sind kindergerecht und sehr aktuell dargestellt. Das Buch eignet sich wunderbar für die Schule oder Zuhause zum Vorlesen, ansehen oder selber lesen und um sich einen Überblick zu verschaffen, um auch in andere Glaubensrichtungen einen kleinen Einblick zu erhalten. Gerne empfehle ich das Buch für Kinder von 8 – 10 Jahren weiter.

Buchbesprechung von Tonia von Gunten, Elternpower, 2019

Über das Buch:

Weltreligionen. Frag doch mal ..., erschienen 2019 im Carlsen Verlag, 64 Seiten, Hardcover, gebundene Ausgabe, farbig illustriert. Grösse: 21,3 x 1,2 x 25,9 cm.