to do Liste – Was neben der Arbeit zu tun wäre. Und nie getan wird.

Vieles bleibt unerledigt und das muss sich jetzt ändern. Womit fange ich bloss an?

Vielleicht damit, eine Liste zu erstellen, die ich dann abarbeiten kann. So richtig systematisch. Sinnvoll? Ja, macht durchaus Sinn. Also los!

 

to to: Diverse Bons und Gutscheinkleber einkleben!

Heute: Aus dem Geldbeutel, der Tasche, der Küche, aus dem Auto zusammentragen.

Vorsatz: Alle Bons gleich nach Erhalt in einem Beutel in die oberste Schublade legen.

 

to to: Handtasche ausräumen

Heute: Mit dem Inhalt könnte man eine Woche im Dschungel überleben. Ok, im Wald. Oder vielleicht im Auto.

Vorsatz: Siehe to do.

 

to do: Briefmarken kaufen

Heute: Die Letzte auf den Brief geklebt.

Vorsatz: Neue kaufen. Nicht nur 10 Stück. Mehr.

 

to do: Farbstifte wegräumen!

Heute: Sie sind überall.

Vorsatz: Ordentlicher werden. Alle. Wirklich. Nicht nur Sonntag Abends.

Zu den Farbstiften gehören: einzelne Sicherheitsnadeln, diverses Bastel- und Spielzubehör und kleinste Gegenstände des Familienalltags wie Würfel, Radiergummi, Scheren, Geldstücke, Playmobil, Transformer, Lego, Plüschtiere, Gutscheine, unerledigte Post, Rezepte, Kinderzeichnungen, Basteleien, Fotos, Ansichtskarten. Ihr wisst, was ich meine.

 

to do: Schrank im Badezimmer misten.

Heute: La catastrophe! Oh la la!

Vorsatz: Ausmisten, putzen.

Im 2016 solllte es klappen.

 

to do: Küche aufräumen.

Heute: Es klebt.

Vorsatz: Es klebt nicht mehr.

 

to do: Zurück zu gutem Essen.

Heute: Zuviel des Guten.

Vorsatz: Leichtere Küche. Morgen. Keine Magietorten mehr backen. Produzierte Teige für Weihnachtsgebäck im Kühlschrank sowie Unmengen an Butter und Eiern zur Produktion von Spitzbuben, weissen Brunsli etc. anderweitig verwenden. Alle meine Lieben in der Familie überzeugen, dass Weihnachtsguetzli für mich vom Teufel sind. Sie werden mir sagen: „Dann iss doch einfach keine!“ Muss mir was Schlaues dazu überlegen.

 

to to: Papierstapel abbauen.

Heute: Keine Zeit.

Vorsatz: siehe to do.

 

to do: Lächeln.

Heute: Grundsätzlich sehr zufrieden mit fast Allem.

Vorsatz: Es gut sein lassen mit all den unerledigten Sachen.

Mich um das kümmern, was mir im Leben wichtig erscheint. Die schönen Momente weiterhin suchen. Finden. Geniessen.

 

to do: Das Leben geniessen.

 

Heute: Das Leben geniessen.

 

Vorsatz: DAS LEBEN GENIESSEN!