Freche Zilly mit listigem Zingaro

Kennt ihr Zilly? Wir lieben diese lustige und freche Zauberin seit Jahren. Und seh ich ein neues Buch von ihr im Buchladen liegen, komme ich wirklich nur sehr schwer dran vorbei ...

Ich gebs zu, wir haben fast alle Bücher von Zilly und unzählige habe ich bereits für Kinderfeiern eingepackt. Deshalb muss ich euch hier das neue Buch von Zilly empfehlen. Und um was geht’s den eigentlich bei dieser Zauberin? Immer wieder gerät sie in gefährliche Situationen, bringt alles durcheinander und versucht es mit Hilfe ihres Zauberstabs sowie dem Spruch ADAKADABRA wieder in Ordnung zu bringen. Dabei gerät meist was schief. Mal kommen ihr die schlechten Augen in die Quere, dann verliert sie ihren Zauberstab beim Tauchen oder kriegt Ärger mit neuen Haustieren oder viel zu gross gewachsenem Gemüse. Aber was man mit einem Riesenkürbis oder einem fliegenden Teppich alles anstellen kann, zeigt uns Zilly. Zum Glück hat sie Zingaro, ihren schwarzen Kater an der Seite. Obwohl der arme meist auf die eine oder andere Weise selbst mit in der Klemme steckt, sorgt er oftmals dafür, dass sich die Sachen, in die Zilly hineingerät, sich wieder zum Guten wenden. Ein toller Kater, dieser Zingaro.

Im neusten Buch „Zilly und der böse Roboter“ passieren natürlich wieder jede Menge schräge Dinge. Da will die Zauberin im Kunstkurs ein Modell bauen. Zilly entscheidet sich für einen Bären, der dann lustigerweise eher wie ein Roboter aussieht. Und was geschieht, nachdem Zilly ihren Zauberstab schwang? Der Roboter wird böse...

 Zilly hat nicht nur für uns echt Kultstatus! Die Bücher kann ich Eltern für Kinder ab 3 Jahren wirklich sehr empfehlen. Die Seiten der Bilderbücher sind gespickt von schrägen und verhexten Tieren wie Spinnen, Schlangen, Echsen. Zauberkinder amüsieren sich und Piratenlehrerinnen geniessen ihr Leben. Die Bilder mit Zilly in den geringelten Strumpfhosen, den spitzen Schuhen und ihrem Zauberhut sehen wir uns so gerne an, weil wir immer wieder neue und komische Sachen in den Büchern entdecken. Wir lieben die schräge Zilly! Was mich interessieren würde: habt ihr zu Hause auch Bücher von Zilly?

Zilly und der böse Roboter, vierfarbig, mit Bildern von Korky Paul und Text von Valerie Thomas, erschien 2015 bei BELTZ & Gelberg, Hardcover gebunden. Format: 22x28.5, 30 Seiten.

PS: Die Fragen von mir auf Antolin zum Buch finden eure Kinder hier: https://www.antolin.de/all/bookdetail.jsp?book_id=117442 Viel Spass!

 

Hier könnt ihr das Buch direkt kaufen:

 

 

Tonia von Gunten, 26.08.2015

www.elternpower.ch