Alles Familie!

Noch nie ist mir ein so geniales Bilderbuch über Familien wie dieses in die Finger gekommen! Den beiden Autorinnen ist es im Buch „Alles Familie“ echt gelungen, alle Formen des Familienlebens humorvoll und ohne zu werten zu erklären...

Da geht es um Trennungsfamilien jeder Art, um die neue Liebe, um Waisen- und Einzelkinder, Zwillinge, um Freundschaften, um Adoption, um schwule Eltern, Stiefeltern, um kinderlose und um Patchwork-Familien. Die Kernfamilie, bestehend aus Mama, Papa und Kind(ern) kennen wir ja alle. Aber daneben gibt es so viele weitere Formen des Zusammenlebens. Doch kennt ihr gute Bilderbücher dazu? 

Die Themen werden auf eine wirklich heitere Art erklärt und sind witzig illustriert, obwohl es sich zum Teil auch um heikle und auch traurige Themen handelt. Trotzdem kommen die so direkt, ehrlich und locker daher, dass es richtig gut tut, diese manchmal auch ungewohnten und neuen Konstellationen im Familien mit Hilfe dieses Buches zu thematisieren.  „Na, welche ist deine Mama?“ fragt da eine Oma im Park. Und der Junge darauf: „BEIDE!“

Hier geht es um Regenbogen- Adoptiv- und Kinderdorf-Familien. Es wird erklärt, wie Familien früher waren und heute sein können. Und was erscheint uns nun eigentlich wichtig? Wie gehen wir und andere miteinander um? Unweigerlich stellt man selber den Bezug zu seinen eigenen Leuten her und stellt fest, wie verschieden wir doch alle sind (und wen wir unbedingt mal wieder anrufen sollten). Jeder gehört zu einer Familie, und die gibt es nur einmal auf der Welt. Und deshalb findet man am Schluss des Buches genug Platz, anhand von Fragen über die eigene Familie nachzudenken. Welches sind unsere Hobbys, worüber streiten wir uns oft oder worüber lachen wir? Hiermit also meine absolute Kaufempfehlung. Besonders auch für Kinder, deren Eltern getrennt sind. Man will das tolle Sachbilderbuch über die neue Vielfalt der Familien-Arten gar nicht mehr weggeben! Es eignet sich zum Erzählen und Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren.

„Alles Familie! Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und andern Verwandten“ von Alexandra Maxeiner, Illustriert von Anke Kuhl, durchgängig farbig bebildert, 32 Seiten, gebunden. Format: 22x26.7cm, erschienen 2010 im Klett Kinderbuch Verlag.

Buchbesprechung von Tonia von Gunten, www.elternpower.ch

Hier kaufen: